|

WAS DIE INFLATION FÜR IHRE FINANZPLANUNG BEDEUTET

Der Anstieg der Inflationsrate in Deutschland auf 8,7% im Januar 2023 hat Auswirkungen auf jeden Haushalt. Insbesondere die höheren Kosten für Energie und Lebensmittel treffen die Verbraucher hart. Es ist wichtig zu wissen, wie viel Inflation das eigene Vermögen und die individuelle Liquidität tatsächlich verkraften kann.

Lange Zeit wurde davon ausgegangen, dass eine durchschnittliche Inflationsrate von 2,5% p.a. realistisch ist. Doch mit einem Anstieg auf 8,7% im Januar 2023 und dem Hintergrund, dass Ausgaben deutlicher als Löhne, Gehälter und Renten steigen, ist es wichtiger denn je, seine Finanzen genau zu überprüfen.

Eine Finanzplanung kann dabei helfen, genau zu ermitteln, wo man aktuell steht und wie viel Inflation das eigene Vermögen tatsächlich verkraftet. Es ist wichtig, konkrete Fragen zu beantworten und sicherzustellen, dass man auf eine eventuelle Inflation vorbereitet ist.

Eine hohe Inflationsrate bedeutet, dass die Kaufkraft sinkt und Geld weniger wert wird. Es ist wichtig, eine Finanzstrategie zu entwickeln, um die Auswirkungen der Inflation auf das eigene Vermögen zu minimieren. Dies kann durch Investitionen in inflationsgeschützte Anlageprodukte, wie z.B. Anleihen, erreicht werden.

Eine Finanzplanung ist ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass man finanziell für die Zukunft vorbereitet ist. Es hilft, die Auswirkungen der Inflation auf das eigene Vermögen zu verstehen und eine Strategie zu entwickeln, um darauf vorbereitet zu sein. Es ist nie zu früh, um mit einer Finanzplanung zu beginnen, und jeder kann davon profitieren, egal ob man gerade erst mit dem Sparen beginnt oder schon ein ausgefeiltes Portfolio hat.

WICHTIGE FRAGEN, DIE SIE SICH RUND UM DIE VORSORGE STELLEN SOLLTEN

  • Wie lange kann ich auf mein Vermögen im Ruhestand zurückgreifen, ohne es zu verbrauchen?
  • Kann ich mein Vermögen im Ruhestand nutzen, ohne es zu verbrauchen?
  • Kann ich mir meinen Lebensstandard im Alter noch leisten?
  • Kann ich mir aktuell einen Neubau meiner eigengenutzten Immobilie leisten, wenn die ursprünglichen Planungsgrundlagen aufgrund der gestiegenen Baupreise und der damit verbundenen Unsicherheiten nicht mehr gültig sind?

Man sieht also: Das Thema Inflation betrifft uns alle. Deshalb ist jetzt der richtige Zeitpunkt, die eingeschlagenen Wege einmal zu überprüfen. Eine Finanzplanung hilft Ihnen dabei.

h_krischke
Author: h_krischke

Seit Oktober 2018 bin ich bei der DZ PRIVATBANK S.A. tätig, berate vermögende Privat- und Firmenkunden sowie Stiftungen auf die strategische und systematische Planung zur Verwaltung und Steigerung des Vermögens einer Person oder eines Unternehmens. Im Oktober 2021 habe ich das Netzwerk IFFUN UG - Informationen für Finanz- und Nachfolgeplanung gegründet, mit dem Ziel fachliche Impulsvorträge zur Wissensvermittlung zu ermöglichen. Seit Juni 2023 bin ich im FPSB Deutschland e.V. als Schatzmeister tätig und gemeinsam mit den Vorstandskollegen bestrebt, dem Ansehen der privaten Finanzplanung vermehrt Aufmerksamkeit zu ermöglichen.

Similar Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert