Am glücklichsten sind die Menschen zwischen 65 und 74 Jahren.

Das Office for National Statistics sagt, dass seine Untersuchungen ergeben haben, dass sowohl Männer als auch Frauen berichten, dass sie die glücklichste Zeit ihres Lebens zwischen 65 und 74...

Das Office for National Statistics sagt, dass seine Untersuchungen ergeben haben, dass sowohl Männer als auch Frauen berichten, dass sie die glücklichste Zeit ihres Lebens zwischen 65 und 74 Jahren genießen.

Diese ‚goldene‘ Zeit kommt, kurz nachdem die meisten Menschen aufhören zu arbeiten und die Rente mit dem Durchschnittsalter von 64,7 Jahren für die Beendigung der Arbeit beginnt, sagt das ONS.
Das Datengremium hat die Altersangaben für einige der wichtigsten Meilensteine im Erwachsenenleben veröffentlicht. Dazu gehören:

Das durchschnittliche Scheidungsalter liegt bei 45 Jahren (46,9 für Männer und 44,5 für Frauen) – 6 Jahre höher als vor 20 Jahren.
Das Durchschnittsalter für die Pflege von geliebten Menschen liegt bei 57 Jahren.
Der Anteil der Menschen, die Pflege leisten, erreicht bei Frauen mit 56 und bei Männern mit 59 Jahren seinen Höhepunkt. Zu diesem Zeitpunkt sind jede vierte Frau und jeder sechste Mann Pfleger.
Das Durchschnittsalter, um Großeltern zu werden, liegt bei 63 Jahren, wobei viele Enkelkinder betreut werden.
Sarah Coles, persönliche Finanzanalystin, Hargreaves Lansdown, kommentierte: „Die Tage des ruhigen und vorhersehbaren Älterwerdens sind endgültig vorbei. Heutzutage lassen wir uns scheiden und heiraten wieder in unseren 40ern, werden mit 50ern Betreuer unserer Eltern, übernehmen mit 60ern die Kinderbetreuung und kümmern uns dann in den 70ern und 80ern um unsere Partner.

„Leider erreichen wir auch später im Leben finanzielle Stabilität, so dass es in vielen Fällen nur die kürzesten Pausen zwischen dem Erklimmen der Berge des frühen Erwachsenenalters und dem Abrutschen in höherem Alter gibt. Das bedeutet, dass wir es uns nicht leisten können, auf den idealen Moment zu warten, bevor wir anfangen, Geld für die Zukunft zu verprassen.

„Aber es ist nicht alles schlimm, wenn wir älter werden. Wenn wir in unseren 60ern und frühen 70ern sind, sind wir weniger wahrscheinlich in unglücklichen Ehen gefangen, wir können die Freude der praktischen Großelternschaft erleben, wir sind weniger wahrscheinlich von einem langweiligen und vorhersehbaren Ruhestand gelangweilt, und wir sind glücklicher als zu jeder anderen Zeit im Leben.

  • Das ONS-Dokument ist hier verfügbar: https://www.ons.gov.uk/releases/milestonesjourneyingthroughadulthood
Print Friendly, PDF & Email
Categories
Finanzplanung
No Comment

Leave a Reply

*

*

*

Bevorstehende Veranstaltungen
Sep
4
Fr
ganztägig 2. Kölner Finanzplanertag @ Köln
2. Kölner Finanzplanertag @ Köln
Sep 4 ganztägig
Details liegen noch nicht vor.
Sep
24
Do
ganztägig 9. Frankfurter Finanzplaner Forum
9. Frankfurter Finanzplaner Forum
Sep 24 – Sep 25 ganztägig
  24./25. September 2020: 9. Frankfurter Finanzplaner Forum Finanzplaner Fortbildung in Kooperation mit NFEP e.V. (www.finanzplanerfortbildung.de) Ort: Relexa Hotel, Lurgiallee 2, 60439 Frankfurt ​Anmeldung unter: http://finanzplanerfortbildung.de/anmeldung-finanzplaner-forum/
Nov
12
Do
ganztägig 16. Financial Planner Forum Berlin @ Kosmos
16. Financial Planner Forum Berlin @ Kosmos
Nov 12 – Nov 13 ganztägig
Details liegen noch nicht vor.