Run-off in der Lebensversicherung – Wie verhalten sich die Kunden?

In den vergangenen Wochen war es etwas ruhiger um das Thema Run-off in der Lebensversicherung geworden. Doch durch die jüngst bekannt gewordene Überschussdeklaration der Proxalto Lebensversicherung AG ist die...

In den vergangenen Wochen war es etwas ruhiger um das Thema Run-off in der Lebensversicherung geworden. Doch durch die jüngst bekannt gewordene Überschussdeklaration der Proxalto Lebensversicherung AG ist die Diskussion neu entflammt. Denn mit 1,25 % deklariert die ehemalige Generali Lebensversicherung AG die wohl mit Abstand niedrigste laufende Verzinsung für das aktuelle Jahr, was öffentlich für Aufsehen und lautstarke Kritik insbesondere vom Bund der Versicherten sorgte. Scheinen sich doch hiermit die Vorurteile gegenüber den Run-off-Plattformen zu bewahrheiten, dass diese aufgrund des fehlenden Wettbewerbsdrucks im Neugeschäft und der bestehenden Investoreninteressen ihre Kunden in geringerem Maße am Rohüberschuss beteiligen als vor dem Eigentümerwechsel.

hier geht es zum Beitrag von assekurata.de

Print Friendly, PDF & Email
Categories
Finanzplanung
No Comment

Leave a Reply

*

*

*

RELATED BY