Altersrente: Wie Deutschland international abschneidet

Kern der Alterssicherung wird auch in Zukunft die gesetzliche Rente bleiben, ohne auf private und betriebliche Zusatzvorsorge zu verzichten. Doch wie schneidet die staatlich organisierte Rente im Vergleich zu...

Kern der Alterssicherung wird auch in Zukunft die gesetzliche Rente bleiben, ohne auf private und betriebliche Zusatzvorsorge zu verzichten. Doch wie schneidet die staatlich organisierte Rente im Vergleich zu den europäischen Nachbarn ab? Auskunft hierzu gab es auf einer Fachtagung.

Die Rentenkommission „Nachhaltiger Generationenvertrag“ sollte den Weg zu Reformen in der gesetzlichen Rentenversicherung ab 2025 bis ungefähr 2050 weisen. Das war der Plan, doch vieles im Abschlussbericht blieb schwammig. Fast 40 Prozent der Deutschen können einer Umfrage des Deutschen Instituts für Altersvorsorge zufolge daher nicht einschätzen, ob Korridore für den Rentenbeitrag und das Rentenniveau eine gute Lösung sind.

… hier geht es zum Beitrag auf fondsprofessionell.de

Print Friendly, PDF & Email
Categories
News
No Comment

Leave a Reply

*

*

*

RELATED BY

  • Sterbefallzahlen im Oktober 2020

    PRESSEMITTEILUNG des Statistischen Bundesamtes (DESTATIS)Nr. 472 vom 27.11.2020 Sterbefallzahlen im Oktober 2020: 4 % über dem Durchschnitt der Vorjahre WIESBADEN – Im Oktober 2020 sind in Deutschland nach vorläufigen...
  • Individuelle Nachlassplanung früh angehen

    Die individuelle Nachlassplanung früh anzugehen, kann spätere Komplikationen verhindern, sagt Bettina Rösch, Head Wealth Planning Vontobel, im Interview mit finews.tv. … hier geht’s zum Beitrag von finews.tv...
  • Preise für Wohnimmobilien

    Preise für Wohnimmobilien im 3. Quartal 2020: +2,6 % zum Vorquartal /Preissteigerung zum Vorjahresquartal mit +7,8 % trotz Corona-Krise so starkwie zuletzt 2016 Preise für Wohnimmobilien, 3. Quartal 2020...
  • Bankenverband: Strafzins-Druck auf Kunden wird immer stärker

    Die Negativzinsen der Europäischen Zentralbank setzen der Bankenbranche massiv zu. Nun kündigt der Präsident des Bankenverbands Konsequenzen an, die Otto Normalverbrauchern kaum gefallen dürften. … hier geht´s zum Beitrag...