Bewältigung der einzigartigen Kommunikationsherausforderungen bei der Beratung von Paaren

ZUSAMMENFASSUNG
Finanzberater, die mit Paaren (oder Familien) zusammenarbeiten, stellen in der Regel fest, dass ihre Kunden oft besondere Kommunikationsfähigkeiten benötigen, nicht nur um Momente der Entfremdung zu vermeiden, sondern auch um dem Paar oder der Familie zu helfen, ein Gefühl der Einheit zu erleben, während sie ihre finanziellen Ziele in Betracht ziehen. Angesichts des derzeitigen Stands der sich entwickelnden Lehrpläne für Finanzplanung sind diese Kommunikationsfähigkeiten jedoch im Allgemeinen nicht Bestandteil der Ausbildung von Finanzplanern. Zwar werden den Beratern technische Fertigkeiten vermittelt, wie z. B. die Unterstützung von Kunden bei der Festlegung von Spar- und Ruhestandszielen und die Ausarbeitung von Steuer- und Anlagestrategien für diese Kunden, doch wird ihnen nicht beigebracht, wie man zwei (oder mehr) verschiedene Personen in einer Beziehung oder Familie dazu bringt, sich auf diese Ziele zu einigen und sie gemeinsam erfolgreich umzusetzen.

Glücklicherweise gibt es Ressourcen für Berater, die ihnen helfen können, ihre Fähigkeiten in der Beziehungs- und Finanztherapie zu erlernen, zu entwickeln und zu verfeinern, um effektiv mit ihren Kunden zu kommunizieren. Die Forscher James Grubman und Dennis Jaffe haben beispielsweise einen hypothetischen Lehrplan für einzelne Finanzberater und Finanzplanungsfirmen erstellt, der ihnen hilft, die wichtigsten und nützlichsten Kommunikationsfähigkeiten für ihre Praxis zu ermitteln und Strategien für die Zusammenarbeit mit ihren Kundenpaaren und Familien zu entwickeln und umzusetzen. Darüber hinaus können Berater eine Reihe von Fallstudien nutzen, um die Kommunikationsbedürfnisse ihrer Kunden zu durchdenken, insbesondere wenn sie ihnen helfen, finanzielle Ziele zu erreichen, die sensible und emotionale Beziehungsprobleme mit sich bringen.

Letztlich geht es darum, dass die Arbeit mit Kundenpaaren und Familien einzigartige Herausforderungen mit sich bringt, die oft besondere Kommunikationsfähigkeiten erfordern, um effektiv gelöst zu werden. Und obwohl die meisten traditionellen Finanzplanungslehrpläne nicht auf Finanztherapie oder Beziehungskompetenzen eingehen, um Berater auf diese Herausforderungen vorzubereiten, gibt es Ressourcen für Berater, um die Fähigkeiten zu identifizieren, zu entwickeln und zu üben, die für eine kompetente Arbeit mit diesen Kunden erforderlich sind. Die Verfeinerung der Kommunikationsfähigkeiten, um auf die Bedürfnisse von Kundenpaaren und -familien einzugehen, kann nicht nur die Dynamik und den Ablauf von Kundengesprächen verbessern, sondern auch die Beziehung zwischen dem Berater und seinen Kunden!

… weiterlesen auf kitces.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.