GeldundGehirn: Die „Yee-haw-Bank“

Der Winter ist kalt, die Tage sind kurz und die Abende lang. Die Kamine rauchen und nebeln uns ein. Kurzum, es ist eine schöne Lesezeit. Und was Mann/Frau da so alles finden kann …

Die Liste der bankspezifischen Buzzwörter ist umfangreich. Und es kommen ständig neue dazu. Haben wir uns gerade daran gewöhnt, dass es so etwas wie „Challanger-Banken“ geben soll (und hoffentlich überstehen sie die ersten Runden), so ist doch die „Yee-haw-Bank“ ein mögliches neues Angebot für Kunden. 

… weiterlesen bei geldundgehirn.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.