• Podcast der LMU zum Thema Erbrecht: Teil III Beispiele gesetzliche Erbfolge

    ...
  • Grundstücksverkauf mit Vorsorgevollmacht nach dem Erbfall

    Kann man mit einer Vorsorgevollmacht nach dem Tod des Vollmachtgebers ein Grundstück verkaufen? Die Antwort lautet ja. Das hat das OLG Celle im Beschluss vom 15.08.2019 – 18 W 33/19 – bestätigt. … hier geht es zum Beitrag im Erbrechtsblog Papenmaier...
  • Diese Fristen gelten für Erben

    Der Tod eines Menschen ist ein emotionales Ereignis. Denn sollten kompetente Berater Ihre Kunden auf geltende Fristen hinweisen oder ggfs. beratend zur Seite stellen. Im Erbrecht gelten zahlreiche Fristen und diese sind auf den ersten Blick unübersichtlich. Wer eine dieser zahlreichen Fristen versäumt, hat in der Praxis Probleme seine...
  • BFH äußert sich zu Gestaltungen bei Unternehmenserbschaftsteuer

    Ein exklusiver Einblick in die mündlichen Verhandlungen des Bundesfinanzhofs (BFH) zeigt, dass man die restriktive Anwendung des Unternehmenserbschaftsteuerrechts in Einzelfällen durchbrechen kann. Der auf Erbschaft- und Schenkungsteuer spezialisierte Rechtsanwalt und Steuerberater Iring Christopeit zieht erste Schlüsse. … hier geht es zum Beitrag auf private-banking-magazin.de...
  • Berliner Testament: Den Partner richtig absichern

    Berlin (dpa/tmn) – Geht es um die Regelung des Erbes, setzen viele auf ein Testament. Damit haben es die Erblasser in der Hand, wie ihr Vermögen nach ihrem Tod verteilt werden soll. „Von Eheleuten beziehungsweise eingetragenen Lebenspartnern, die ein Testament errichten, entscheiden sich rund zwei Drittel für das sogenannte Berliner...
  • Erbschaftsteuer – ErbStR 2019 und ErbStH 2019 veröffentlicht

    Die ErbStR 2019 sowie die ErbStH 2019 wurden im Bundessteuerblatt (Sondernummer 1/2019 S. 2 bzw. S. 151) mit Datum v. 16.12.2019 veröffentlicht. Hintergrund: Der Bundesrat hat am 11.10.2019 den ErbStR 2019 zugestimmt. Diese tragen im Wesentlichen den zwischenzeitlich, nach den ErbStR 2011, erfolgten Rechtsänderungen, Änderungen der Verwaltungsauffassung und der höchstrichterlichen Rechtsprechung Rechnung. Anwendung der ErbStR 2019Die Erbschaftsteuerrichtlinien 2019 sind auf alle Erwerbsfälle anzuwenden, für die...
  • Podcast der LMU zum Thema Erbrecht: Teil II Gesetzliche Erbfolge

    ...
  • Pauschbetrag steht auch den Nacherben zu

    Erben können Ihre Steuer um einen Pauschbetrag von 10.300 Euro mindern. Er deckt die Kosten des Erbfalls ab. Eine Frau erbte das Vermögen Ihrer Tante, nach dem deren Ehemann verstorben war. Das Finanzamt lehnte den Pauschbetrag ab, denn die Kosten des Erbfalls hätte der Ehemann tragen müssen. Da er...
  • Einkommensteuerpflicht bei entgeltlichem Pflichtteilsverzicht

    In der Praxis der Nachfolgeberatung und Testamentsgestaltung sind Berliner Testament, Pflichtteilsverzichte gegen Abfindung und „Supervermächtnis“ weit verbreitet. Mit dieser Gestaltung wird dem überlebenden Ehegatten eine starke und rechtssichere Position eingeräumt. Wird die Zahlung einer Abfindung für Pflichtteilsverzicht gestundet bis zum Ableben des überlebenden Ehegatten, wird überdies die Liquidität des...