• Kitces: Weekend Reading

    Genießen Sie die aktuelle Ausgabe der „Wochenendlektüre für Finanzplaner“ – die dieswöchige Ausgabe beginnt mit der Branchennachricht, dass das RIA-Custody-Geschäft von TD Ameritrade trotz der bevorstehenden Schwab-Fusion mit dem Business as usual fortgeführt wird, in einer Kombination aus einer rechtlichen Verpflichtung, dies zu tun, bis der Deal abgeschlossen ist…...
  • Lassen Sie sich nicht mit zu vielen Zielen in den Wahnsinn treiben

    Über das „Weekend Reading“ von Michael Kitces sind wir auf den folgenden englischsprachigen Artikel im Harvard Business Review gestoßen. Wir haben diesen Text nachstehend ins Deutsche übersetzt. Die meisten von uns verstehen die Gefahr, zu viele Ziele auf einmal zu verabschieden, was es unwahrscheinlich macht, dass wir bei einem...
  • Weekend Reading von Michael Kitches

    KURZFASSUNGGenießen Sie die aktuelle Ausgabe der „Wochenendlektüre für Finanzplaner“ – die dieswöchige Ausgabe beginnt mit der Branchennachricht, dass der Gesetzgeber der Federal Trade Commission empfiehlt, Envestnets Jodlee über die Praktiken des Datenaustauschs zu untersuchen, die Bedenken aufkommen lassen, dass die anonymisierten Daten, die sie verkaufen, möglicherweise immer noch von...
  • Kitces Podcast: Wachstumsbeschleunigung durch Ausgaben von mehr als 10% des Umsatzes für Marketing (das funktioniert), mit Gabriel Shahin

    KURZFASSUNGWillkommen zurück zur 160. Folge des Finanzberater-Erfolgs-Podcasts von Michael Kitces, den wir zumindest in der Kurzfassung übersetzt haben. Mein Gast auf dem heutigen Podcast ist Gabriel Shahin. Gabriel ist der Gründer von Falcon Wealth, einer unabhängigen RIA mit Sitz im Großraum Los Angeles, die für 370 Kunden fast 200...
  • Digitale Kundentypen fordern Banken heraus

    Die mobile Abwicklung von Bankgeschäften, neue, digitale Bezahlwege und Finanzangebote sowie eine Vielzahl von Nicht-Banken im Wettbewerb verändern das Verhalten der Kunden. Mit einer neuen Segmentierung können Institute ihre Strategien leichter anpassen. … hier geht es zum Artikel....
  • Vorsicht vor Auslösung von Schenkungsteuer bei disquotalen Gewinnausschüttungen

    Blogbeitrag von Rechtsanwalt Benjamin Rothmund der Sozietät „Rittershaus“. Gewinnausschüttungen einer Gesellschaft an ihre Gesellschafter müssen nicht zwangsläufig deren tatsächliche Anteile an der Gesellschaft abbilden. Vielmehr kommt es gerade bei Gesellschafter-Geschäftsführern häufig dazu, dass diesen aufgrund guter Leistungen eine Dividende zugesprochen wird, die höher als ihre prozentuale Beteiligungsquote ist. Man...
  • Monatsbericht Januar 2020 der Bundesbank

    Mit dem aktuellen Thema „Der Aufschwung der Unternehmenskreditein Deutschland in den Jahren 2014 bis 2019″ ist ein informativer Aufsatz im Monatsbericht der Bundesbank enthalten. Die Buchkredite deutscher Banken an nichtfinanzielle Unternehmen in Deutschland sind in den letzten Jahren nachhaltig und über alle Laufzeiten, Wirtschaftszweige und Bankengruppen gestiegen. Wesentlichen Einfluss...
  • So gelingt der Generationswechsel

    Ein interessanter Blogbeitrag von Rechtsanwalt Dr. Michael Kühn der Sozietät „Rittershaus“. Deutschland ist eine der reichsten Nationen der Welt. 400 Milliarden Euro werden nach neuesten Studien des DIW jährlich vererbt. Ein Blick in die Erbschaftsteuerstatistik zeigt, dass es inzwischen auch in der „Mitte der Gesellschaft“ immer häufiger um größere...
  • Sechs Regeln zur Vermeidung von steuerliche Risiken bei Gemeinschaftskonten

    Gemeinschaftskonten sind praktisch. Aber Vorsicht: Weil das Konto steuerlich gesehen beiden Kontoinhabern je zur Hälfte gehört, behandeln Finanzbehörden sämtliche Geldeingänge und Vermögenstransfers nach dieser Logik. Was es zu beachten gilt, erklärt Genaplan-Geschäftsführer und FPSB-Deutschland-Mitglied Ralf Niederdränk. … hier geht es zum Beitrag im Private Banking Magazin...