Vorbericht „Technologischer Wandel im Financial Planning“

Die vierte industrielle Revolution formt die Welt, wie wir sie kennen, grundlegend neu. Künstliche Intelligenz (KI), einst ein Randthema in Fachkreisen, hat sich zu einem Hauptakteur in der öffentlichen Diskussion entwickelt. In sozialen Medien und Privatpublikationen wird lebhaft über ihre Rolle und ihren Einfluss debattiert. Es scheint, als hätte die KI nicht nur ihren globalen Siegeszug angetreten, sondern in vielen Bereichen bereits einen triumphalen Erfolg errungen.

Im Finanzdienstleistungssektor, der schon seit Jahren den digitalen Pfad beschreitet und immense Datenmengen akkumuliert, ist das Potenzial der KI besonders stark spürbar. Hier steht sie bereit, ihre Macht zu entfalten und einen signifikanten Mehrwert zu schaffen. KI-Systeme können Finanzberater nicht nur unterstützen, sondern auch ein tieferes Verständnis für die Kunden und deren Bedürfnisse fördern. Sie bieten die Möglichkeit einer Früherkennung für Beratungsanlässe und eröffnen neue Wege, um maßgeschneiderte Beratungsdienstleistungen anzubieten.

In unserem bevorstehenden Web-Seminar „Künstliche Intelligenz im Financial Planning“ werden wir diese Thematik mit Michael Gschwind eingehend beleuchten. Wir diskutieren, wie KI dazu beitragen kann, komplexe Kundenanforderungen zu entschlüsseln, Veränderungen zeitnah zu identifizieren und diese Informationen für eine zielgerichtete Beratung zu nutzen. Erfahren Sie, wie Berater auf dieser Grundlage innovative Lösungen entwickeln und diese an die individuellen Prioritäten, Ziele und Bedürfnisse der Kunden anpassen können.

Registrieren Sie sich jetzt und seien Sie Teil einer Diskussion, die nicht nur die Zukunft des Financial Planning, sondern auch die Rolle der Künstlichen Intelligenz in der Finanzberatung neu definiert.

h_krischke
Author: h_krischke

Seit Oktober 2018 bin ich bei der DZ PRIVATBANK S.A. tätig, berate vermögende Privat- und Firmenkunden sowie Stiftungen auf die strategische und systematische Planung zur Verwaltung und Steigerung des Vermögens einer Person oder eines Unternehmens. Im Oktober 2021 habe ich das Netzwerk IFFUN UG - Informationen für Finanz- und Nachfolgeplanung gegründet, mit dem Ziel fachliche Impulsvorträge zur Wissensvermittlung zu ermöglichen. Seit Juni 2023 bin ich im FPSB Deutschland e.V. als Schatzmeister tätig und gemeinsam mit den Vorstandskollegen bestrebt, dem Ansehen der privaten Finanzplanung vermehrt Aufmerksamkeit zu ermöglichen.

Similar Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert