• Keine Sozialhilfe bei ausreichend Berufsunfähigkeitsrente

    Das Landessozialgericht Baden-Württemberg hat entschieden, dass bei ausreichender Berufsunfähigkeitsversicherung keine Sozialhilfe zu leisten ist. Im konkreten Fall hat eine junge Frau (geb. 1984) durch eine Hirnblutung eine schwere körperliche Beeinträchtigung erlitten. Aufgrund dieses Schicksalschlags muss die junge Frau seitdem im Pflegeheim versorgt werden. Das Landessozialgericht Baden-Württemberg hatte nun die...
  • Wochengedanke

    ...
  • Kitces & Carl: Die übertrieben selbstbewusste Konversation und wandelnde Klienten kommen von der Gierkante zurück

    KURZFASSUNGWenn die Marktbedingungen volatil werden und die Kunden kurz vor einer Panik über den möglichen Verlust von noch mehr Geld stehen, stehen die Finanzberater vor der Herausforderung, ihre Kunden davon abzubringen, eine potenziell katastrophale Anlageentscheidung zu treffen, um nahe am Tiefpunkt aus dem Markt zu springen und zu riskieren,...
  • Negativzinsen weiter nicht abzugsfähig

    Die FDP-Fraktion konnte sich im Finanzauschuss mit Ihrer Forderung nicht durchsetzen....
  • Erben auf den Kanarischen Inseln wird teurer

    Seit dem 01. Januar 2020 gilt auf den Kanarischen Inseln ein geändertes Erb- und Schenkungsrecht und dies hat deutliche Auswirkungen auf die Besteuerung der Vorgänge. Bis zum 01. Januar 2020 mussten Verwandte ersten und zweiten Grades lediglich 0,1% des fälligen Betrages entrichten. Ab dem 01. Januar 2020 gilt die...
  • Bezugsrecht einer Lebensversicherung gilt

    Das Bezugsrecht einer Lebensversicherung ist immer noch häufig Grund für Urteile der Gerichte und auch in diesem vorliegenden Fall wurde die Änderung eines Bezugsrechtes zum Klagefall....
  • Rentenversicherung hat soviel Geld wie noch nie

    Mehr als 40 Milliarden Euro hat die Rentenversicherung auf der hohen Kante - die sogenannte Nachhaltigkeitsrücklage. Das Geld ist schon auf Jahre verplant....
  • Rechtliche Begriffe in Testamenten

    Dann erben unsere gemeinsamen Abkömmlinge Fachwörter in Testamenten Wenn Ehegatten ein gemeinsames Testament verfassen, bedenken sie sich häufig zunächst einmal gegenseitig. Nach dem Tod des Letztversterbenden sollen dann häufig die Kinder erben, manchmal auch die Enkel – oder eine ganz andere Person oder Einrichtung. Dies alles kann man in...
  • Machen Sie die Dinge nicht komplizierter als nötig

    (Trent Hamm, The Simple Dollar) – Es gibt in der Welt der persönlichen Finanzen (und leider auch in der Welt der Finanzberater) die Tendenz, über detaillierte und oft komplexe Strategien zur Steigerung von Wohlstand und finanzieller Sicherheit zu sprechen. Was sie nicht unbedingt zu „schlechten“ Strategien macht, aber es...
  • Angestellte Zahnärzte verdienen 4.323 Euro brutto

    Bild am Sonntag“ (BamS) hat das Einkommen von 63 beliebten Berufen in Deutschland verglichen, auch das von angestellten Zahnärzten. Ergebnis: Einkäufer, Versicherungskaufleute, Gymnasiallehrer verdienen mehr. BamS beruft sich dabei auf eine Untersuchung der Bundesagentur für Arbeit zu Entgelten für sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Das Blatt nennt das Bruttogehalt pro Monat und...