• Am glücklichsten sind die Menschen zwischen 65 und 74 Jahren.

    Das Office for National Statistics sagt, dass seine Untersuchungen ergeben haben, dass sowohl Männer als auch Frauen berichten, dass sie die glücklichste Zeit ihres Lebens zwischen 65 und 74 Jahren genießen. Diese ‚goldene‘ Zeit kommt, kurz nachdem die meisten Menschen aufhören zu arbeiten und die Rente mit dem Durchschnittsalter...
  • Finanzielle Beratung: Eine Top-Ten-Liste

    In unserer Beratung geht es um Geld, und die vermögenden Personen die häufig mit Finanzplaner zusammenarbeiten, besitzen einen großen Teil davon. Dies führt in der Praxis häufig dazu, dass sich die Gespräche schnell auf Investitionen und deren effektive Verwaltung beziehen. Die VIn unserer Beratung geht es um Geld, und...
  • Kitces & Carl Ep 23: Ihre geschäftliche Kreativität verfolgen, indem Sie 'Ja' sagen und es später herausfinden

    Egal wie gut ein Finanzberater ein Konzept auch verstehen und erklären kann, Tatsache ist, dass verschiedene Menschen unterschiedliche Lernmodalitäten haben, und oft müssen Berater eine Vielzahl von Präsentationsmethoden einbeziehen, um Kunden zu helfen, wichtige Konzepte zu verstehen, die für ihr Finanzleben relevant sind. Manchmal braucht es Kreativität und Innovation,...
  • „Die Finanzplanungswoche war eine gute Gelegenheit, sich zu engagieren“

    Diese Aussage kommt von mir Henning Krischke, dem Betreiber dieser Webseite und Enthusiast für das Thema Finanzplanung. „Pläne können zusammenbrechen. Du kannst die Zukunft nicht planen. Nur vermessene Narren planen. Der weise Mann steuert.“ Terry Pratchett Dieses Zitat habe ich bei Dan Atkinson gefunden und finde es passend für...
  • Ist Wohneigentum noch erschwinglich?

    In den letzten Jahren haben die Umsätze mit Immobilien stark zugenommen. Während im Jahr 2008 mit 817.000 Immobilien ein Umsatz von 131 Mrd. Euro erzielt wurde, betrug im Jahr 2016 der Umsatz 237,5 Mrd. Euro durch die Veräußerung von mehr als 1 Million Immobilien. Dabei haben sich die Transaktionen...
  • Kitces & Carl: Kunden außerhalb der Grenzen von „unheimlichen“ Märkten ansprechen

    Wenn Kunden in Panik geraten und kurz davor stehen, emotional getriebene (und potenziell irrationale) Entscheidungen zu treffen, gibt es für Berater die Möglichkeit, Empathie zu nutzen, um Vertrauen aufzubauen und die Beziehungen zu stärken, um Kunden vom Felsvorsprung zu überzeugen. Jüngste Erkenntnisse aus der Verhaltensfinanzierung zeigen uns, wie wir...
  • Rentner haben die Möglichkeit, ihre Ersparnisse um 10 Jahre zu überdauern.

    Rentner auf der ganzen Welt werden ihre Ersparnisse um ein Jahrzehnt überdauern, und Frauen werden sich im Durchschnitt noch schlechter fühlen, so ein Bericht des renommierten Think-Tank World Economic Forum. Das WEF warnt davor, dass es aufgrund der „angespannten staatlichen und betrieblichen Altersvorsorge“ vielen Rentensparern schwer fällt, genug für...
  • Lebensversicherungen und Ihre Abschlusskosten

    In den vergangenen Tagen wurde der Map-Report 911 von Assekurata veröffentlicht. In diesem wurde das Geschäftsjahr 2018 hinsichtlich des Abschlusskostensatzes (Relation zur Beitragssumme des Neugeschäfts) analysiert. Der Abschlusskostensatz hat sich im vergangenen Jahr von 4,7 auf 4,6 Prozent reduziert, die Versicherungsgesellschaft Credit Life hatte mit 12,9 Prozent den höchsten...
  • Phänomen Minuszins – nun auch bei Krediten?

    Nicht nur die Genossenschaftsbanken in Deutschland gehen von einer länger anhaltenden Zinsniedrigphase aus, wenige kommunizieren es so deutlich wie die Präsidentin des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) Marija Koljak. Zusammengefasst lassen sich die Aussagen wie folgt zitieren: Probleme bei der Sicherstellung einer benötigten Profitabilität Kein Tabu mehr,...