Urteil des OLG Karlsruhe zur Schenkung von Gesellschaftsanteilen an Minderjährige
|

Urteil des OLG Karlsruhe zur Schenkung von Gesellschaftsanteilen an Minderjährige

Das OLG Karlsruhe-Urteil vom 9. November 2022 hebt hervor, dass bei der Schenkung von Gesellschaftsanteilen an Minderjährige eine ausgewogene Risiko-Nutzen-Abwägung erforderlich ist. Dies verändert maßgeblich die Praxis in Familienunternehmen und beeinflusst die Beratung durch Finanzplaner.

Ausschlagung einer Erbschaft für ein minderjähriges Kind: Was Finanz- und Nachfolgeplaner beachten sollten

Ausschlagung einer Erbschaft für ein minderjähriges Kind: Was Finanz- und Nachfolgeplaner beachten sollten

Die Frage der Erbschaft und deren rechtliche Aspekte kann schon für Erwachsene eine komplexe Angelegenheit sein. Doch was ist, wenn ein minderjähriges Kind eine Erbschaft erhält? Finanz- und Nachfolgeplaner stehen vor einer schwierigen Entscheidung: Sollten sie die Erbschaft im Namen des Kindes ausschlagen oder sollten sie die Erbschaft annehmen? Die Gründe für eine Ausschlagung Eine…